AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Inhaltsübersicht

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Anwendungsbereich
II. Wesentliche Merkmale der Leistungen der CHQ GmbH
III.Kundenanforderungen
IV. Risiken für den Kunden im Zusammenhang mit dem Webshop
V. Schritte zum Vertragsschluss
VI. Vertragsschluss
VII. Zahlung
VIII. Warenbeschaffenheit und Gewährleistung
IX. Leistungszeitpunkt und Verzug
X. Empfangnahme der Leistung
XI. Haftungsbeschränkung
XII. Eigentumsvorbehalt
XIII. Sonstiges
Nutzungsbedingungen

I. Allgemeines
II. Haftungsausschluss
III. Registrierung, Passwort
IV. Urheberrecht
V. Verweise & Links
VI. Rechtswirksamkeit und Änderungsvorbehalt
Betreiberinformationen

Inhalte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Anwendungsbereich

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehungen zwischen der CHQ GmbH, Liesegangstr.24, 40211 Düsseldorf und dem Kunden. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden erkennt die CHQ GmbH nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur bei ausdrücklicher und schriftlicher Zustimmung der CHQ GmbH gültig.
2. Die CHQ GmbH ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Für vorher eingehende Aufträge gilt die bis zu diesem Zeitpunkt gültige Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
3. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, deren Geschäft mit der CHQ GmbH nicht im Zusammenhang mit der Ausübung einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit steht. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die in Ausübung einer selbständigen gewerblichen oder freiberuflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
II. Wesentliche Merkmale der Leistungen der CHQ GmbH

Die CHQ GmbH bietet Schmuck, insbesondere Echtschmuck aus Edelsteinen und Perlen zum Kauf an.
III. Kundenanforderungen

Der Kunde muss sich im Webshop registrieren. Natürliche Personen müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
IV. Risiken für den Kunden im Zusammenhang mit dem Webshop

Die CHQ GmbH trifft sämtliche ihr möglichen Vorkehrungen, um Accountdaten des Kunden geheim zu halten und ein Ausspähen durch Dritte zu vermeiden. Der Kunde selbst ist gehalten, die Sicherheit durch verschlüsselte Datenübersendung und Passwortänderung nach Leistungserbringung zu erhöhen.
V. Schritte zum Vertragsschluss

1. Sofern der Kunde noch über kein Kundenkonto im Webshop verfügt, ist zunächst die Neuregistrierung vorzunehmen. Der Kunde klickt hierzu den Link „Kundenkonto eröffnen“, gibt die Informationen für die Erstellung des Kundenkonto ein, bestätigt mit dem Button “Weiter” und folgt den Anweisungen. Als Unternehmer registrierte Kunden haben der CHQ GmbH einen geeigneten Unternehmernachweis, beispielsweise in Form eines Handelsregistereintrags, per Faxkopie zur Verfügung zu stellen, bevor das Kundenkonto frei geschaltet wird.Der registrierte Kunde nimmt die Anmeldung im Webshop vor. Er gibt die Registierungsdaten (Anmeldename, Passwort) ein und klicken den „Anmelden“-Button. Zum Warenkauf wählt der Kunde ein Produkt durch Anklicken des „In den Korb“-Buttons aus. Dieses wird in den Warenkorb eingefügt und der Warenkorb wird mit den relevanten Produktinformationen angezeigt. Zur Auswahl eines weiteren Produkts kann der Kunde dieses annavigieren und anklicken. Es wird dem Warenkorb zugefügt und der aktualisierte Warenkorb wird mit den darin befindlichen Artikeln angezeigt. Dieser Vorgang kann wiederholt werden. Der aktuelle Bestand des Warenkorbs ist durch Anklicken des „Aktualisieren“-Buttons ersichtlich. Produkte können durch Setzen eines Hakens im Feld „Entfernen“ aus dem Warenkorb entfernt werden.
2. Hat der Kunde seine Auswahl abgeschlossen, so klickt er zum Fortsetzen der Bestellung den „Kasse“-Button.
3. Mit dem “Bestellen”- Button gibt der Kunde sein rechtsverbindliches Angebot an die CHQ GmbH ab.
4. Eingabefehler können vor Absenden der Bestellung mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen berichtigt werden.
VI. Vertragsschluss

1. Der im Webshop dargestellte Artikelkatalog stellt kein Angebot im juristischen Sinne dar, sondern eine Einladung an den Kunden zur Abgabe seines Angebots. Erst die Bestellung des Kunden stellt sein Angebot zum Abschluss eines Vertrags zwischen der CHQ GmbH und dem Kunden dar. Maßgeblicher Verkaufspreis ist derjenige zum Zeitpunkt der Bestellung.
2. Die Firma CHQ hat das endgültige Bepreisungsrecht und das endgültige Recht, die unklare Beschreibung im Webshop zu interpretieren.
3. Die Preise im Webshop, die mit “Referenzpreis” markiert werden, sind nur zur Referenz vorgeschlagen und haben keine juristische Sinne.
4. Nach Eingang des Angebots des Kunden bei der CHQ GmbH erhält dieser eine Bestätigungs-E-Mail, die den Eingang der Bestellung bei der CHQ GmbH bestätigt (Eingangsbestätigung).
5. Der Kunde soll dafür Sorge tragen, dass seine Erreichbarkeit per E-Mail gewährleistet ist und ihn E-Mails der CHQ GmbH erreichen. Er soll hierzu insbesondere die Sicherheitseinstellungen, beispielsweise des Spam-Filters, und etwaige Junkmail-Accounts prüfen.
6. Der Vertragsschluss zwischen dem Kunden und der CHQ GmbH wird erst herbeigeführt, wenn der Kunde eine ausdrücklich als solche bezeichnete Auftragsbestätigung erhält. Die Auftragsbestätigung enthält die Einzelheiten der Bestellung des Kunden und kann daneben die Funktion der Eingangsbestätigung erfüllen. Erhält der Kunde innerhalb von drei Tagen nach Auftragseingang keine Auftragsbestätigung, gilt das Angebot des Kunden als abgelehnt.
VII. Zahlung

1. Die Zahlungsmöglichkeiten beschränken sich auf Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug und Kreditkarte. Die Zahlung auf Rechnung ist nur unter besonderen Umständen möglich und es obliegt allein der CHQ GmbH, diese Zahlmöglichkeit anzubieten. Bei Zahlung per Rechnung beträgt das Zahlungsziel 14 Tage. Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen. Bei Zahlung per Nachnahme verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis bei Lieferung der Ware zu zahlen. Bei Zahlung auf Rechnung verpflichtet sich der Kunde, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung innerhalb einer Woche nach Vertragsschluss. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung nach Versendung der Ware.
2. Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.
3. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
VIII. Warenbeschaffenheit und Gewährleistung

1. Das Angebotssortiment besteht insbesondere aus Naturprodukten wie Perlen und Halbedelsteine, die einander nie vollständig gleichen. Geringe Abweichungen gegenüber Abbildungen und Begleittexten sind daher denkbar. Die CHQ GmbH ist bemüht, die angebotenen Produkte in Abbildungen und Begleittexten so wirklichkeitsgetreu wie möglich darzustellen und zu schildern. Sollte sich herausstellen, dass eventuelle Abweichungen der Lieferung einen Mangel im Rechtssinne begründen, wird die CHQ GmbH ihren daraus entstehenden Gewährleistungspflichten uneingeschränkt nachkommen.
2. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.
IX. Leistungszeitpunkt und Verzug

1. Die Lieferung erfolgt innerhalb der Frist, die der jeweiligen Artikelbeschreibung zu entnehmen ist. Bei Bestellung mehrerer Artikel ist die höchste Lieferzeit maßgeblich, sofern der Kunde keine Einzellieferungen wünscht.
2. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Kunde berechtigt, eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Verzug befindlichen Lieferung vom Vertrag zurückzutreten. Die CHQ GmbH behält sich vor, eine Teilleistung vorzunehmen, sofern diese für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint und für den Kunden zumutbar ist.
X. Empfangnahme der Leistung

Die Modalitäten für Leistung und Empfangnahme durch den Kunden sind den jeweiligen Umständen der Lieferung angepasst. Der Kunde hat für die Einrichtung entsprechender Empfangsvorrichtungen Sorge zu tragen.
XI. Haftungsbeschränkung

Die Haftung der CHQ GmbH für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit des Kunden, Ansprüchen wegen der Verletzung von Kardinalpflichten und Ersatz von Verzugsschäden (§ 286 BGB). Insoweit haftet die CHQ GmbH für jeden Grad des Verschuldens.
XII. Eigentumsvorbehalt

Die von der CHQ GmbH an den Kunden übertragbaren Rechte gehen erst bei vollständiger Bezahlung über.
XIII. Sonstiges

1. Gegenüber Verbrauchern handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. gegebenenfalls anfallender Liefer- und Versandkosten. Gegenüber Unternehmern handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Preise exklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. gegebenenfalls anfallender Liefer- und Versandkosten.
2. Die Vertragsdaten, bestehend aus dem Vertragstext und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, werden von der CHQ GmbH gespeichert. Der Kunde kann die gespeicherten Daten nach Vertragsschluss von der CHQ GmbH per E-Mail (E-Mail Adresse: info@chq-gmbh.de) anfordern. Der Kunde kann ferner die Vertragsdaten im Rahmen des Bestellvorgangs über die Menüführung des Browsers bzw. mittels Tastaturkombination (Strg p, Strg s) drucken bzw. lokal auf seinem PC speichern.
3. Vertragssprache ist deutsch. Sofern die CHQ GmbH eine englische Übersetzung zur Verfügung stellt, erfolgt dies als Entgegenkommen für den Kunden. Es gilt allein die deutsche Fassung.
4. Ist der Kunde Unternehmer oder hat er keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland, so ist Düsseldorf ausschließlicher örtlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten.
5. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
6. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.
(Stand: Juli 2017)

———————————————————————————–

Nutzungsbedingungen

Mit dem Besuch unserer Website erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit unseren Nutzungsbedingungen.

I. Allgemeines

1. Bei der Erstellung dieser Seite hat die CHQ GmbH größtmögliche Sorgfalt walten lassen. Hinsichtlich solcher technischer Gegebenheiten, die außerhalb der Kontrollmöglichkeiten der CHQ GmbH liegen, kann dem Nutzer kein ununterbrochener und störungsfreier Zugang zu dieser Webseite zugesagt werden.
2. Der Nutzer kann den Textinhalt dieser Nutzungsbestimmungen über die Menüführung des Browsers bzw. mittels Tastaturkombination (Strg p, Strg s) drucken bzw. lokal auf seinem PC speichern.
3. Jede Handlung, durch die auf die Infrastruktur der Website bzw. der Systeme oder Netzwerke zugegriffen wird, ist unzulässig. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, keine Hilfsmittel, Software oder Routinen zu verwenden, um die ordnungsgemäße Funktion der Website oder etwaige auf der Website abgewickelte Geschäftsvorgänge zu stören. Ein nicht autorisierter, durch Hacking, „Password Mining“ oder sonstige unrechtmäßige Mittel erreichter Zugriff auf Teile oder Features der Website bzw. mit den Sites verbundenen Systeme oder Netzwerke oder auf sonstige auf der/durch die Website angebotenen Dienste ist nicht gestattet.
4. Eine unrechtmäßige und die Nutzungsbedingungen der Sites oder deren Inhalte verletzende Nutzung sowie die Vornahme oder Förderung von Handlungen, durch die Rechte der CHQ GmbH oder Dritter verletzt werden, ist untersagt.
5. Webshop-Seiten, die persönlichen Daten des Nutzers enthalten, werden verschlüsselt übertragen. Die CHQ GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die verwalteten Daten des Nutzers gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
II. Haftungsausschluss

Die Nutzung der auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Information erfolgt stets auf eigenes Risiko des Nutzers. Sie sind mit großer Sorgfalt zusammengestellt und sie unterliegen einer regelmäßigen Aktualisierung. Dennoch dienen die Angaben der allgemeinen Information. Die CHQ GmbH übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Information auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugriff darauf.
III. Registrierung, Passwort

1. Einige Bereiche des CHQ GmbH Webshops sind passwortgeschützt. Der Zugang zu diesen Bereichen ist im Interesse der Sicherheit des Geschäftsverkehrs nur registrierten Nutzern möglich. Auf eine Registrierung durch die CHQ GmbH besteht kein Anspruch. Die CHQ GmbH behält sich insbesondere vor, auch bisher frei zugängliche Bereiche einer Registrierungspflicht zu unterwerfen. Die CHQ GmbH ist jederzeit berechtigt, die Zugangsberechtigung durch Sperrung der Zugangsdaten zu widerrufen, ohne dass es der Angabe von Gründen bedarf, solange die Sperrung im Rahmen einer ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung nicht treuwidrig ist. Eine Sperrung kommt insbesondere in Betracht, wenn der Nutzer zur Registrierung falsche Angaben gemacht hat, gegen diese Bedingungen oder gegen seine Sorgfaltspflichten im Umgang mit den Zugangsdaten verstoßen hat.
2. Bei Registrierung ist der Nutzer verpflichtet, zur Registrierung wahrheitsgemäße Angaben zu machen und bei etwaigen späteren Änderungen diese unverzüglich soweit möglich selber im Registrierungsbereich vorzunehmen oder der CHQ GmbH in Textform (zum Beispiel Brief, Fax, E-Mail) mitzuteilen. Der Nutzer soll dafür Sorge tragen, dass seine Erreichbarkeit per E-Mail gewährleistet ist und ihn E-Mails der CHQ GmbH erreichen. Er soll hierzu insbesondere die Sicherheitseinstellungen, beispielsweise des Spam-Filters, und etwaige Junkmail-Accounts prüfen.
3. Nach erfolgter Registrierung erhält der Nutzer Benutzername und Passwort (im folgenden auch: “Nutzerdaten”). Bei dem erstmaligen Zugang wird der Nutzer das von der CHQ GmbH übermittelte Passwort in ein nur ihm bekanntes Passwort ändern. Die Nutzerdaten ermöglichen dem Nutzer, seine Daten einzusehen oder zu verändern.
4. Die Nutzung der Daten kann nach der Anmeldung im Profil des Nutzers frei definiert werden, ebenso kann das Profil vom Nutzer gelöscht werden. Cookies werden nur auf Benutzerwunsch eingesetzt, damit jeder Kunde den Webshop permanent individualisieren kann.
5. Der Nutzer stellt sicher, dass die Nutzerdaten Dritten nicht zugänglich werden. Er haftet für alle Bestellungen und sonstigen Aktivitäten, die unter den Benutzerdaten durch Dritte vorgenommen werden, sofern dem Nutzer ein Verschulden zur Last fällt. Nach jeder Nutzung ist der durch Passwort geschützte Bereich zu verlassen. Soweit der Nutzer Kenntnis davon erlangt, dass Dritte die Nutzerdaten missbräuchlich benutzen, ist er verpflichtet, die CHQ GmbH unverzüglich schriftlich zu unterrichten. Dafür soll die Kontaktfunktion auf der Webseite genutzt werden.
6. Nach Eingang der Mitteilung nach Ziffer III.4 wird die CHQ GmbH den Zugang zum passwortgeschützten Bereich mit diesen Benutzerdaten sperren. Die Aufhebung der Sperre ist erst nach gesondertem Antrag des Nutzers bei der CHQ GmbH oder nach neuer Registrierung möglich.
7. Der Nutzer kann jederzeit schriftlich die Löschung seiner Registrierung verlangen. Die CHQ GmbH wird in diesem Fall alle Nutzerdaten und alle sonstigen gespeicherten personenbezogenen Daten des Nutzers löschen, sofern diese nicht mehr für die ordnungsgemäße Vertragsabwicklung benötigt sind.
IV. Urheberrecht

Alle Grafiken, Bilder und Texte des Webshops www.chq-gmbh.de unterliegen, soweit nicht anders angegeben, dem Copyright der CHQ GmbH. Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche Genehmigung weder im Ganzen noch auszugsweise genutzt bzw. kopiert werden. Unautorisierter Gebrauch und Verstoß gegen das Urheberrecht wird von uns zivilrechtlich verfolgt.
V. Verweise & Links

1. Von Zeit zu Zeit stellt die CHQ dem Nutzer Links zu Websites Dritter zur Verfügung. Diese Links dienen lediglich zur Bequemlichkeit des Nutzers. Die CHQ GmbH macht sich den Inhalt dieser Websites weder zu eigen noch unterstützt sie ihn. Wenn Sie sich dazu entscheiden, verlinkte Websites Dritter zu besuchen, so geschieht dies auf eigenes Risiko.
2. Nach Rücksprache mit der CHQ GmbH darf der Web-Shop mit anderen Seiten verlinkt werden.
VI. Rechtswirksamkeit und Änderungsvorbehalt

1. Diese Nutzungsbedingungen sind als Teil des Web-Shops zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
2. Die CHQ GmbH kann diese Bedingungen jederzeit aktualisieren und ändern. Für die Nutzung dieser Website gelten jeweils nur die aktuellen Bedingungen.
(Stand: 2017 2017)